Eine langjährige Tradition der Bärengruppe ist die Weihnachtsfeier in der Hütte am Burgseifen zusammen mit der Bärengruppe Müsen. Das Datum belief sich jedes Jahr auf den 26.12, also den zweiten Weihnachtsfeiertag.
Gegen 18:00 Uhr hat man sich meistens an der alten Kastanie an der Ecke Hochwaldstraße/Engelsweg getroffen, um dann gemeinsam den Fußweg in Richtung Burgseifen auf sich zu nehmen. Mit einer Flasche Schnaps, einem Kasten Bier und einer Taschenlampe bepackt ging es dann den Berg hinauf in die vorgeheizte Hütte, wo schon ein Teil der Bärengruppe auf Besuch gewartet hat. Neben guter Stimmung, viel Gelächter, schönen Liedern und dem ein oder anderen feucht-fröhlichen Getränk gab es auch Bockwurst mit Brot. Am Ende ging es dann, für den ein oder anderen auch früher oder später, im Dunkeln den Berg hinab ins Tal. Den Erzählungen nach … behalten wir manche Geschichten einmal für uns. 😉
In diesem Jahr 2019 findet anstatt einer Weihnachtsfeier eine gemeinsame Fahrt ins Wittgenstein zu der Burschenschaft Elsoff und deren legendärem Bärentanz statt.